Rund ums Brot backen

Besucher

Mühlebrot

Je 50 gr von beiden Mehlarten mit etwas Wasser und der Hefe in einer Schüssel zu einem Vorteig verrühren. Diesen Vorteig ca. 30 Minuten gehen lassen. Dann alle Zutaten zu einem lockeren Teig verkneten und diesen Teig wieder 2 Stunden gehen lassen.

Den Teig zu einem Brotlaib formen, in einen Brotkorb füllen und ca. 20 Minuten darin gehen lassen.

Das Brot auf ein gefettetes Backblech stürzen und in den vorgeheizten Backofen (Umlufthitze) schieben. Zuerst 30 Minuten bei 250 Grad backen, danach 30 Minuten bei 180 Grad fertig backen.

Zutaten:
500 gr Weizenmehl Type 1050
400 gr Weizenmehl Type 550
540 ml Wasser
1/2 Würfel Hefe
1 TL Saltz
1 Prise Kümmel
1 Prise Brotgewürz
etwas Fett für das Blech

Quelle:
Brotrezepte aus ländlichen Backstuben

Comments are closed.