Rund ums Brot backen

Besucher

Gefüllte Fladenbrote vom Grill

Jedes Fladenbrot in je sechs Tortenstücke aufteilen und jedes Stück so in der Mitte aufschneiden, dass es sich aufklappen läßt und so eine Art Tasche entsteht.
Die Butter dritteln und je einen Teil mit der Kräuterbutter-Würzmischung, einen Teil mit der Puszta-Würzmischung und einen Teil mit dem Tomaten-Würzsalz und Tomatenmark verrühren.

Mozzarella abtropfen lassen und mit Schafskäse würfeln. Tomaten waschen und vom Stielansatz befreien, dann die Salatgurke schälen. Tomaten und Gurekn in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Den Salat putzen und waschen und in Streifen schneiden.

Je drei Fladenbrottaschen mit derselben Buttersorte bestreichen und nach Belieben mit Mozzarella, Schafskäse, Tomaten- und Gurkenscheiben so Zwiebelringen und Salat befüllen.

Die Fladenbrotteile dann auf dem heissen Grillrost kurz anrösten und sofort servieren.

Zutaten:
2 Fladenbrote
300 gr weiche Butter und Kräuterbutter-Würzmischung
Würzmischung Puszta
Tomaten-Würzsalz
1 EL Tomatenmark
125 gr Mozarella
100 gr Schafskäse
2 Tomaten
2 kleinere Salatgurken
1 Zwiebel
1 kleiner Eisbergsalat

Leave a Reply