Rund ums Brot backen

Besucher

Weizenfladen – Luchchi

Das Mehl in eine Schüssel sieben, die geschmolzene Butter hinzufügen und alles mindestens 5 Minuten zwischen den Fingern reiben. Dann das Salz hinzugeben und so viel warmes Wasser, daß ein fester Teig entsteht. Diesen dann mindestens 15 Minuten kneten und dann in 4 Stücke teilen und diese schön dünn ausrollen.

Das Öl in einer schweren Pfanne bis zum Rauchpunkt erhitzen und die Fladen 15 Sekunden auf jeder Seite braten. Diese Luchchis können heiss oder kalt gegessen werden.

Als Zutaten benötigt man: 

1 Tasse Weizenmehl, 1 TL Salz, 1 EL geschmolhzene Butter, 1/2 Tasse warmes Wasser, Pflanzenöl

Leave a Reply