Rund ums Brot backen

Besucher

Pflaumenmarmelade mit Honig

Pflaumen waschen, entsteinen, würfeln und mit Honig, Zucker und Zimt vermischen. Früchte zum Kochen bringen und ca. 4 Minuten kochen. Essig angießen und Zimtstangen entfernen.
Marmelade in Gläser füllen.

1.2 kg Pflaumen
175 g Honig
350 g Gelierzucker, 3:1 (gelang mir auch bei 1:2, wobei ich jedoch immer etwas Gelierpulver beigebe)
1 Stange/n Zimt
100 ml Balsamico, heller (ich hatte nur dunklen, gelang auch)

p.s. Balsamico-Essig
ist ein Essig aus Modena (Region Emilia) Balsamico-Essig wird auch Balsamessig genannt und würde richtig Aceto Balsamico heissen.hergestellt aus Trebbiano-Trauben, die durch köcheln auf 30-70% eingedickt werden. Es gibt ihn in weiß und dunkelbraun, er hält durch monatelange Lagerung in verschiedenen Holzfässern einen süß-/säuerlichen Geschmack.

Bei mir war es einfach nur das Marmeladeprogramm beim Unold Backmeister mit der Dauer von 1:20 Stunden.

Leave a Reply