Unold 8650 – mein zweites Gerät

Zugegeben, meine Zeit hatte beim Schreiben dieses Berichtes damals noch nicht gereicht, mit dem guten die ersten Probegänge zu laufen, was aber in den nächsten Tagen folgen sollte und nun über ein Jahr erfolgreich praktiziert wird. Jedoch habe ich mir gleich einmal die Mühe gemacht, das Gerät (nebst meiner Vorfreude) aufzubauen und ganz genau anzusehen.

Er bereitet ebenfalls Marmelade zu, bietet jedoch noch ein Programm zur Zubereitung an, welches man/frau selber programmieren kann. Im Einsatz war er bis 2006, ihm folgte dann mein neuer Panasonic.

Unold Backmeister 8650

In Punkto Stabilität und Bedienbarkeit ist dieses Gerät dem Clatronik überlegen. Beim Clatronic, mit dem ich keine Probleme hatte, musste ich die Backform im warmen Zustand wesentlich höher halten um sie endgültig aus dem Gerät zu entfernen als beim Unold. Beide haben ein Sichtfenster, welches für mich das A und O ist. Aber der neue scheint etwas mehr für meine Optik herzugeben.

So, nun weiteren Details und einem Service, der bisher einzigartig ist!

Bräunungsstufen: 3

Fassungsvermögen: 1,3

Im Lieferumfang enthalten: Meßbecher, Meßlöffel, Hakenspieß, Gebrauchsanleitung mit ausführlichem Rezeptteil.

Leistung [Watt]: 600

Programmanzahl: 10

Sichtfenster: Ja

Zahnriemen-Antrieb: Ja

Zeitvorwahl: 13 Stunden

Die Firma Unold ein Familienunternehmen, in welchem man noch etwas findet, was ganz selten ist: Service! Wie man innerhalb dieser Seite bemerken konnte habe ich auch mit vielen Herstellern versucht Kontakt aufzunehmen oder Informationen über Ersatzteile und andere Details zu erhalten. In den meisten Fällen gab es gar keine Resonanz, das höchste der Gefühle war eine Standardantwortmail der nichts weiteres folgte. Die einzige Ausnahme ist die Firma Unold!

Verbrauchernah gibt es nicht nur Hilfestellung per E-Mail, sondern es ist Besitzern der Backmeister Modelle möglich sich telefonisch mit einer Hotline der Firma Unold in Verbindung zu setzen. Diese Telefonnummer können Sie, als Backmeister-Besitzer, Ihrer Gebrauchsanleitung entnehmen.

Besonders kundenfreundlich ist eine Ersatzteilliste auf der Homepage der Firma Unold, auf welcher die einzelnen Ersatzteile eingetragen werden können. Das Formular runterladen, audrucken, ab an Unold und es dürfte nur noch kurze Zeit dauern bis die Ersatz- oder Zubehörteile bei Ihnen sind. Übrigens: mein erstes Gerät, ein Clatronik, dessen Knethacken aufgaben hätten bei der Firma Clatronic 9 Euro gekostet. Bei der Firma Unold 3,25 Euro pro Stück.

In Auktionen werden derzeit folgende dieser Brotbackautomaten angeboten.