Rund ums Brot backen

Besucher

Schwarzbrot

Um dieses Brot mit leicht malzigem Geschmack zu erhalten müsst Ihr die Zutaten vermengen und dann den diesen Teig eine halbe Stunde ruhen lassen. 

Danach passt dieser Teig in zwei Kastenformen und darf dann nochmal eine halbe Stunde bei 50 Grad im Ofen ziehen. Dann wird er bei 150 Grad 2,5 Stunden gebacken. Nach diesen 2,5 Stunden die Temperatur ausschalten, aber das Brot noch im warmen Ofen für ca. 30 Minuten stehen lassen.

Profis mischen mischen im Vorfeld das Rübenkraut mit der lauwarmen Buttermilch um das Kneten leichter zu machen.

280 Gramm Weizenschrot

280 Gramm Roggenschrot

100 Gramm Sonnenblumenkerne

140 Gramm Sesam

140 Gramm Leinsamen

500 Gramm Mehl Typ 405

1Liter Buttermilch

1 Esslöffel Salz

3 Päckchen Trockenhefe

300 Gramm Rübenkraut

Leave a Reply