Rund ums Brot backen

Besucher

Quarkspitzen

Sie gehören zu den fritierten Gebäcken, also den Fettgebäcken bzw. Schmalzgebäcken, die besonders beliebt sind von Silvester bis Fasching – also die Zeit vor der Fastenzeit.

 

Margarine, Gewürz und Zucker recht schaumig schlagen. Zitronensaft, Eier, durchgestrichenen Quark, das mit dem Backpulver gesiebte Mehl und vorbereiteten Korinthen zugeben. Mit einem in das erhitzte Ausbackfett getauchten Löffel kleine Teigstücke abstechen und goldbraun ausbacken. Danach mit Staubzucker besieben.

Zutaten:

30 gr Margarine

Salz

Saft und Schale 1/2 Zitrone oder 1 Päckchen Vanillezucker

80 gr Zucker

2 Eier

200 gr Quark

200 gr Mehl

1/2 Päckchen Backpulver

30 gr Korinthen

Ausbackfett und Staubzucker

Leave a Reply